EFNMS Arbeitsgruppen

Asset Management Committee (gegründet 2008)

Vorsitzender: Kari Komonen (Finnland)

Vertretene Nationen: Belgien, Dänemark, Finnland, Italien,  Kroatien, Schweden, UK

Aktuelle Aufgaben/Fragestellungen:

·         Definition von Asset Management

·         Bedeutung von Asset Management für die EFNMS 

·         Bedeutung von Asset Management für die nationalen Instandhaltungsvereinigungen

·         Festlegen des Arbeitsprogrammes

·         Erstellung des Marketing und Kommunikationsplanes

·         Starten und Unterstützen von Standardisierungsbemühungen 

 

Benchmarking Committee

Vorsitzender: Christer Olsson (Schweden)

Vertretene Nationen: Dänemark, Irland, Italien, Kroatien, Norwegen, Österreich, Schweden, Slowakei

Aktuelle Aufgaben/Fragestellungen:

·         Abstimmung der Kennzahlendefinitionen mit der SMRP (Nordamerika)

·         Entwicklung des qualitativen Benchmarking – Tools: Maintenance Maturity  Assessment Tool

·         Vermarktung des Benchmarking Workshops (basierend auf EN 15341)

 

Health, Safety and Environment Committee (gegründet 2008)

Vorsitzender: Gerard Neyret  (Frankreich)

Vertretene Nationen: Belgien, Dänemark, Frankreich, Irland, Norwegen, Polen, Schweden, Slowakei, Spanien, UK

Aktuelle Aufgaben/Fragestellungen:

·         Nominieren eines Mitglieds jeder nationalen Vereinigung (auch Österreich ist noch offen)

·         Unterstützung der nationalen Vereinigungen in der Behandlung aktueller Sicherheitsfragen der Instandhalter

·         Breite Unterstützung der Safe Maintenance – Kampagne der OSHA-EU

·         Kooperation mit dem HSE Komitee der EFNMS-Konferenz Euromaintenance 2010

 

Training Committee

Vorsitzender: Guido Walt (Schweiz)

Vertretene Nationen: Dänemark, Irland, Norwegen, Schweiz, Schweden, Tschechien, UK

Aktuelle Aufgaben/Fragestellungen:

·         Nutzen des Wissens bezüglich Ausbildung von Instandhaltern auf europäischer Ebene zusammenführen und austauschen

 

Certification Committee

Vorsitzender: Jan Franlund (Schweden)

Vertretene Nationen: Finnland, Frankreich, Kroatien, Norwegen, Österreich, Schweden, Spanien, Tschechien

Aktuelle Aufgaben/Fragestellungen:

·         Aufbauend auf der Arbeit der letzten 15 Jahre den Bekanntheitsgrad der Zertifizierungsgrundlagen und der Zertifizierung in allen EFNMS-Mitgliedsländern steigern.

 


News

22. Juni 2017, Flughafen Linz/Hörsching

04.-05. Juli 2017, Bad Nauheim

Aktuelles

27. September 2017, Wien

7. November 2017, Linz

aktuelle Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Einloggen

Passwort vergessen?