EFNMS Arbeitsgruppen

Asset Management Committee (gegründet 2008)

Vorsitzender: Kari Komonen (Finnland)

Vertretene Nationen: Belgien, Dänemark, Finnland, Italien,  Kroatien, Schweden, UK

Aktuelle Aufgaben/Fragestellungen:

·         Definition von Asset Management

·         Bedeutung von Asset Management für die EFNMS 

·         Bedeutung von Asset Management für die nationalen Instandhaltungsvereinigungen

·         Festlegen des Arbeitsprogrammes

·         Erstellung des Marketing und Kommunikationsplanes

·         Starten und Unterstützen von Standardisierungsbemühungen 

 

Benchmarking Committee

Vorsitzender: Christer Olsson (Schweden)

Vertretene Nationen: Dänemark, Irland, Italien, Kroatien, Norwegen, Österreich, Schweden, Slowakei

Aktuelle Aufgaben/Fragestellungen:

·         Abstimmung der Kennzahlendefinitionen mit der SMRP (Nordamerika)

·         Entwicklung des qualitativen Benchmarking – Tools: Maintenance Maturity  Assessment Tool

·         Vermarktung des Benchmarking Workshops (basierend auf EN 15341)

 

Health, Safety and Environment Committee (gegründet 2008)

Vorsitzender: Gerard Neyret  (Frankreich)

Vertretene Nationen: Belgien, Dänemark, Frankreich, Irland, Norwegen, Polen, Schweden, Slowakei, Spanien, UK

Aktuelle Aufgaben/Fragestellungen:

·         Nominieren eines Mitglieds jeder nationalen Vereinigung (auch Österreich ist noch offen)

·         Unterstützung der nationalen Vereinigungen in der Behandlung aktueller Sicherheitsfragen der Instandhalter

·         Breite Unterstützung der Safe Maintenance – Kampagne der OSHA-EU

·         Kooperation mit dem HSE Komitee der EFNMS-Konferenz Euromaintenance 2010

 

Training Committee

Vorsitzender: Guido Walt (Schweiz)

Vertretene Nationen: Dänemark, Irland, Norwegen, Schweiz, Schweden, Tschechien, UK

Aktuelle Aufgaben/Fragestellungen:

·         Nutzen des Wissens bezüglich Ausbildung von Instandhaltern auf europäischer Ebene zusammenführen und austauschen

 

Certification Committee

Vorsitzender: Jan Franlund (Schweden)

Vertretene Nationen: Finnland, Frankreich, Kroatien, Norwegen, Österreich, Schweden, Spanien, Tschechien

Aktuelle Aufgaben/Fragestellungen:

·         Aufbauend auf der Arbeit der letzten 15 Jahre den Bekanntheitsgrad der Zertifizierungsgrundlagen und der Zertifizierung in allen EFNMS-Mitgliedsländern steigern.

 


News

04. bis 06. April 2017, Klagenfurt

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und Ihre rege Teilnahme!

Aktuelles

28.-30. März 2017, Lissabon (Portugal)

22. Juni 2017, Flughafen Linz/Hörsching

27. September 2017, Wien

aktuelle Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Einloggen

Passwort vergessen?