Mitgliedschaft – Prinzipien (§5 der Statuten)

Mitglieder des Vereins können natürliche und juristische Personen, rechtsfähige Vereine sowie Anstalten und Körperschaften des öffentlichen Rechts werden.

Die Beitrittserklärung erfolgt als Antrag schriftlich an die Geschäftsführung. Über Ihre Annahme entscheidet die Geschäftsführung in Abstimmung mit dem Präsidium. Die Mitgliedschaft beginnt mit der Annahme der Beitrittserklärung. Der jährliche Mitgliedsbeitrag wird mit dem Zeitpunkt des Einlangens einer Vorschreibung durch die Geschäftsführung des Vereins fällig.

Die Mitgliedschaft endet durch Austrittserklärung, durch Tod von natürlichen Personen oder durch Auflösung oder Erlöschung von juristischen Personen oder durch Ausschluss. Die Beitragspflicht für das laufende Geschäftsjahr bleibt hierfür unberührt.

Die Austrittserklärung muss spätestens 3 Monate vor Ablauf des Geschäftsjahres des Vereins gegenüber der Geschäftsführung schriftlich abgegeben werden.

Die Mitgliederversammlung kann solchen Personen, die sich besondere Verdienste um den Verein erworben haben, zu Ehrenmitgliedern ernennen. Ehrenmitglieder haben alle Rechte eines ordentlichen Mitglieds und sind von Beitragsleistungen befreit.

 

Hier gehts zum MFA-Folder >>


MFA-Beitrittserklärung zum Download >>

 


News

04. bis 06. April 2017, Klagenfurt

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und Ihre rege Teilnahme!

Aktuelles

28.-30. März 2017, Lissabon (Portugal)

22. Juni 2017, Flughafen Linz/Hörsching

27. September 2017, Wien

aktuelle Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Einloggen

Passwort vergessen?